Revitalisierung des Zeise Areals

Revitalisierung des Zeise Areals

Die denkmalgeschützten Zeisehallen in Hamburg Ottensen – ehemals bekannt für die Produktion von Schiffsschrauben – wurden seit einem Umbau in den 80er Jahren als Passage mit einem Kino, Ladengeschäften und Gastronomie genutzt.
Darüber hinaus war die Filmhochschule lange Zeit in den Räumen der Zeisehallen ansässig. Nach deren Auszug haben Kunst + Herbert seit 2011 die Planung einer ersten Revitalisierungsmaßnahme zur Neunutzung der Flächen als Lebensmittelmarkt bearbeitet. Die Passage wurde mit zurückhaltenden Eingriffen und einem neuen Leitsystem aktualisiert. Nach und nach schließen sich nun weitere Maßnahmen zur Revitalisierung der übrigen Flächen der Anlage an.

Share post:

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.